Ziele, Rollen & Verantwortlichkeiten

 

Ein klares Softwareimplementierungsprogramm kann in 3 Abschnitte unterteilt werden:

  • Ziele
  • Rollen
  • Verantwortlichkeiten

Wenn diese 3 Schlüsselpunkte sowohl vom Kunden als auch vom Softwareanbieter verstanden werden, wird das Endergebnis verblüffend sein.

 

An erster Stelle stehen Ihre ZIELE .

Was möchten Sie erreichen?

Möchten Sie Ihre Produktivität verbessern? Möchten Sie den Papierverbrauch reduzieren?

Wie schnell müssten Sie ein neues System implementieren?

4 Monate? Länger?

Wenn Sie eine allgemeine Vorstellung davon haben, was Sie erreichen möchten, haben Sie einen guten Ausgangspunkt, anstatt im Dunkeln herumzuirren.

 

Zweitens müssen Sie die ROLLEN Ihres Teams definieren. Dies ist entscheidend, um die Dinge richtig zu erledigen. Stellen Sie sich einen Gesamtprojektmanager als einen einzigen, kohärenten Ansprechpartner vor. Der Versuch, mehrere Stimmen unter einen Hut zu bringen, kann überwältigend sein, ein Projektmanager kann Ihre Informationen sortieren und priorisieren. Berücksichtigen Sie auch Ihr IT-Team und Ihr Buchhaltungsteam bei der Unterstützung mit der neuen Software. Es gibt viele Rollen, die es zu berücksichtigen gilt. Werfen Sie einen Blick in unseren A-Team-Blog , um einige praktische Tipps zur Auswahl eines Teams zu erhalten.

 

Schließlich gehen die VERANTWORTLICHKEITEN Hand in Hand mit den von Ihnen gewählten Rollen. Jede Person muss ein klares Arbeitspensum haben, um das sie sich kümmern muss, sonst können sich Drähte kreuzen und die Arbeit dupliziert werden. Klare Verantwortlichkeiten tragen zu einem reibungslosen Ablauf der Implementierung bei und können für eine bessere Zustimmung der Mitarbeiter während des gesamten Projekts sorgen.

 

Ziele, Rollen und Verantwortlichkeiten. Halten Sie die Dinge einfach und der Rest ergibt sich von selbst.

 

Für weitere Informationen darüber, wie der Implementierungsprozess bei Creative Software Solutions (Europe) Ltd funktioniert, wenden Sie sich bitte an unser Business Development Team unter 0844 879 4531 oder per E-Mail an enquiries@csseurope.co.uk

Vorheriger Beitrag
Die besten Auszeichnungen 2020 sein
Nächster Beitrag
Unterstützung von Schlüsselkräften in ihrer Zeit der Not