Gastgeber

Denken Sie darüber nach, Ihren Service in die Cloud zu verlagern? Lesen Sie alles über unser Cloud-Angebot und lassen Sie sich von uns auf Ihrem Weg unterstützen.

Buchen Sie eine Demo

[contact-form-7 id=“10042″ title=“Demo“]

Beim ersten Kennenlernen empfehlen wir, dass Pro-Cloud in der „Cloud“ auf unseren eigenen, in Großbritannien gehosteten Servern gehostet wird.

Die Cloud-basierte Lösung von CSS ist eine vollständig redundante Serverarchitektur, die vom Marktführer Rackspace bereitgestellt/verwaltet wird. Wir verwenden redundante Web-, Verzeichnis- und Datenbankserver mit RAID 1 auf allen Festplatten. Alle kritischen Daten werden auf SAN-Geräten mit redundanten Festplatten gespeichert.

Die Systemverfügbarkeit ist ausgezeichnet und erreicht durch vollständiges Failover an doppelten Standorten in ganz Großbritannien immer null Ausfallzeiten. Die geplante Ausfallzeit liegt außerhalb der Arbeitszeit.

Rackspace verwaltet auch die Serverhardware von Pro-Cloud.

Die physische Sicherheit im Hosting-Rechenzentrum von Rackspace umfasst das Sperren und Protokollieren aller physischen Zugriffe. Sie liefern:

  • Zugang nur für autorisiertes Personal
  • Ausweise und biometrisches Scannen für kontrollierten Zugang
  • Überwachungskameraüberwachung und Zugriffsprotokollierung
  • 24×7 Personal vor Ort und nicht gekennzeichnete Einrichtungen
  • Die physische Sicherheit wird jährlich von unabhängigen Firmen geprüft

Unsere Server

Unsere Datenbank verfügt über zwei Server, die über Glasfaser mit einem SAN verbunden sind. Die Knoten arbeiten in einer Aktiv/Passiv-Anordnung, wobei einer im Falle eines Ausfalls sofort übernimmt. Das SAN läuft über mehrere Festplatten in RAID, die wöchentlich eine vollständige Sicherung / mit zusätzlichen inkrementellen Sicherungen haben. Sicherungen werden täglich überwacht, wobei kritische Systeme extern gesichert werden.

Dies wird auf einem zusätzlichen Standort mit inkrementellen Wiederherstellungen repliziert. Infrastruktur- und Systemdaten werden täglich gesichert.

Unsere Rackspace-Vereinbarung

Unser Rackspace Service Level Agreement stellt sicher, dass im Falle eines Server-Totalausfalls innerhalb von 4 Stunden ein Ersatzgerät wieder aufgebaut wird. Endpunkt-Backups werden von Druva In-Sync für Laptops und Verschlüsselung gehandhabt. Desktop-PCs bieten Netzwerkspeicher, der auf einem zweiten sicheren SAN (ebenfalls von Rackspace verwaltet) gehalten wird.