Systemtraining

Die Schulung von Unternehmen in unserer Softwarelösung Pro-Cloud Asset Management ist für uns von entscheidender Bedeutung. Wir wollen, dass das System optimal genutzt wird und unsere Kunden jedes Mal den größtmöglichen Nutzen daraus ziehen.

Angebot anfordern

[contact-form-7 id=“10042″ title=“Demo“]

Wir bieten eine Reihe traditioneller persönlicher Schulungen als Teil jedes Vertragsabschlusses an. Dabei handelt es sich um Gruppensitzungen (in der Regel etwa 15 Personen pro Sitzung) im Klassenformat, die vom Bevollmächtigten des Auftraggebers und einem der Pro-Cloud-Schulungskoordinatoren organisiert werden.

Es werden auch eine Reihe von Schulungen für Führungskräfte angeboten, um sicherzustellen, dass die Unternehmen von den Grundlagen des Systems profitieren. In diesen Sitzungen lernen Manager und andere bevollmächtigte Personen alles, was sie brauchen, um sich zu rüsten: wie man neue Benutzer einrichtet, aktuelle Benutzer sucht, die Kommunikationswerkzeuge richtig einsetzt und die Historie von Vermögenswerten und Mitarbeitern verfolgt.

In diesen Sitzungen werden auch Schulungen zum Berichtsmodul für Managementinformationen von Pro-Cloud behandelt.

Verwaltungsinformationen

Eine Schulung im Managementinformations-Berichtsmodul wird Führungskräften wirklich dabei helfen, zu verstehen, wie ihre Organisation arbeitet, und ihnen ermöglichen, Daten auseinander zu ziehen und ihnen die Statistiken zu liefern, die sie benötigen, um wichtige Geschäftsentscheidungen zu treffen.

Hilfeanleitungen

Wir haben auch eine Reihe von Hilfeleitfäden, die verfügbar sind, sobald Pro-Cloud implementiert ist. Alle Mitarbeiter können über das Asset-Management-System selbst darauf zugreifen oder ein Mitglied des Support-Teams kann sie auf Anfrage an Einzelpersonen weiterleiten.