Wählen Sie Ihr A-Team

Und der Rest wird folgen

Ein Schlüsselfaktor für eine erfolgreiche Softwareimplementierung ist die Auswahl des richtigen Teams.

Unser Onboarding-Team begleitet Sie vom Anfang bis zum Ende des Implementierungsprozesses und wird gemeinsam mit Ihren Mitarbeitern darauf abzielen, unsere ausgewählte Vermögensverwaltungssoftware so nahtlos wie möglich zu integrieren. Ihr ausgewähltes Team übernimmt dann den Schwung und die Zügel, wenn unser Team gegangen ist, und dafür brauchen Sie ein Team, dem Sie vertrauen können, dass es sein Bestes gibt.

Auswahl Ihres Teams

Wen brauchst du?

Ihr Team sollte in der Lage sein, alles zu tun und den Weg zu ebnen. Wir würden also vier Hauptakteure vorschlagen:

  • Der Bevollmächtigte
  • Das Buchhaltungsteam
  • Der Führer
  • Der Lehrer

Der Bevollmächtigte

In manchen Fällen steht einer erfolgreichen Umsetzung oder wichtigen Meilensteinen im Projekt nur noch die Autorisierung im Wege. Eine gute Wahl für ein Teammitglied ist jemand, der Ja sagen und unserem Onboarding-Team die Genehmigungen einholen kann, die es benötigt, um mit dem Projekt fortzufahren. Dies kann die Person sein, die selbst die Befugnis hat, oder jemand, der sie erhalten kann, um sicherzustellen, dass die Lösung so schnell wie möglich genutzt wird.

Das Buchhaltungsteam

Der Autorisierer wird von einem geldbewussten Teammitglied unterstützt. Es spielt keine Rolle, ob Sie alle Jas und Lose bekommen, die Sie brauchen, ohne das finanzielle Wissen und die Unterstützung des Unternehmens und der Budgets usw. wird die Umsetzung ins Stocken geraten und nichts wird rechtzeitig oder vielleicht gar nicht fertig .

Der Führer

Ihr dritter wichtiger Akteur sollte jemand sein, der die Lage des Landes kennt und Sie schnell dorthin bringen kann. Sie wissen alles über die Assets, wo sie sich befinden und wo alle zugehörigen Informationen gespeichert sind, sodass das Team effizient arbeiten kann, ohne tage- oder wochenlang auf Antworten warten zu müssen.

Endlich haben wir…

Der Instruktor aka The IT Wizard

Diese Person sollte jemand sein, der Ihr altes System häufig verwendet und der Wegbereiter für die neue Lösung sein kann. Sie lernen das neue System ausgiebig kennen und sind der Troubleshooter für Ihr Unternehmen. Alle ausgewählten Mitarbeiter werden in der Bedienung der Lösung geschult, aber ein sachkundiger Mitarbeiter kann den Übergang erleichtern.

Dies sind jedoch nur einige Schlüsselspieler, die Ihr A-Team bilden können, es liegt an Ihnen, wie Sie das von Ihnen eingesetzte Team strukturieren. Am besten passen Mitarbeiter, die multifunktional sind, viele Rollen spielen und einen großartigen Beitrag zum Projekt leisten können.

Für weitere Informationen zu unserer Vermögensverwaltungssoftware und zur Struktur des Implementierungsprozesses kontaktieren Sie uns.

Vorheriger Beitrag
Komm und sag Hallo!
Nächster Beitrag
Software-Demonstrationen