RFID-Technologie: Erweiterte Inventarisierung

rfid-technology

Da sich die Vermögensverwaltung mit der modernen Technologie ständig weiterentwickelt, gibt es viele Dinge, die kommen und gehen. Die Zukunft der schnellsten und effizientesten Software-Implementierung für die Vermögensverwaltung und -verfolgung liegt jedoch in der RFID-Technologie.

scanning illustration

Grundsätzlich ist die RFID-Technologie aufgrund ihrer universellen Funktionalität die effektivste Methode zur Verfolgung von Vermögenswerten. Es ist nicht nur eine berührungslose, sofortige Methode zur Identifizierung und Katalogisierung von Vermögenswerten, sondern bietet auch die Möglichkeit, jedem Vermögenswert durch RFID-Etikettierung eine eigene eindeutige Bezeichnung zu geben. Daher hebt sich die RFID-Technologie allein schon durch ihre Geschwindigkeit und Genauigkeit von der Konkurrenz ab.

Ganz zu schweigen von seiner Fähigkeit, Objekte ohne direkte Sichtverbindung zu lesen – wohl seine größte Stärke. Dies wird dadurch erreicht, dass das RFID-Lesegerät Ultrahochfrequenz-Funkwellen über abwechselnd horizontale und vertikale Ebenen aussendet, was bedeutet, dass das Lesegerät und der Chip im RFID-Tag Daten austauschen können, ohne dass sie direkt aufeinander ausgerichtet sein müssen.

RFID-Technologie und -Hardware

Insbesondere sind alle mobilen Computergeräte wie das Zebra TC26 die wir zusammen mit unserer Pro-Cloud-Software für die Vermögensverwaltung einsetzen, RFID-fähig sind. Das bedeutet, dass unsere Lösung jeden Artikel in Ihrem Bestand erfassen und überwachen kann, indem sie seine eindeutige RFID-Kennung erkennt. Mit Hilfe eines fest installierten RFID-Lesegeräts und RFID-Antennen in jedem Fahrzeug, dessen Bestände nachverfolgt werden müssen, werden Ihre Geräte automatisch gescannt, wenn eine Tür geschlossen wird, und alle nicht erfassten Geräte werden in der Pro-Cloud-RFID-Ready-to-Go-App angezeigt, so dass Sie einen vollständigen Überblick über Ihre an Bord befindlichen Geräte haben.

ready to go app

Darüber hinaus ist es möglich, Echtzeit-Updates zu erhalten und sofortige Bestandsprüfungen vor Ort durchzuführen, ohne dass eine Wi-Fi-Verbindung erforderlich ist, indem Sie unser Pro-Cloud RFID Gateway verwenden. Das RFID-Gateway ist ein kleiner Computer, der zusammen mit der Pro-Cloud-App für die schnellste und leistungsfähigste Datenverarbeitung eingesetzt wird.

Die RFID-Technologie hat jedoch auch ihre Kritiker. Einige Kritikpunkte an RFID betreffen die potenziell hohen Kosten für die Implementierung der Technologie oder die angebliche Schwäche der Hardware. Da die Technologie von Jahr zu Jahr fortschrittlicher und effizienter wird, wird die Implementierung tatsächlich kostengünstiger, und was die Hardware betrifft, ist unser Partner
Zebra-Technologien
ist einer der führenden Anbieter auf dem Markt.

Darüber hinaus bedeutet die Einbeziehung von Elementen wie Hardtags, die sich durch hohe Haltbarkeit und Widerstandsfähigkeit auszeichnen, dass die Lösung ein geringeres Risiko der Beeinträchtigung aufweist. Bei all den Diskussionen um diese Technologie ist es leicht zu verstehen, warum sie zur fortschrittlichsten Tagging-Option auf dem Markt geworden ist und alle ihre Konkurrenten in den Schatten stellt. Die Ergebnisse sprechen für sich.

Nutzen Sie die RFID-Technologie mit Pro-Cloud und erhalten Sie den effizientesten Implementierungsservice und die effizienteste Lösung.

Weitere Informationen über unser RFID-Angebot finden Sie unter folgendem Link: https://pro-cloud.org/rfid/

Möchten Sie die RFID-Technologie in Aktion sehen? Buchen Sie eine Software-Demo bei uns, indem Sie sich an unser Business Development Team wenden:

T: 0800 652 0488 E:
enquiries@csseurope.co.uk

Vorheriger Beitrag
Datensicherheit – oberste Priorität?
Nächster Beitrag
Neuer Senior Consultant