Mobile Workforce – Ihr Business für unterwegs

Die Mehrheit der Nation ist technisch/App-versiert. Wir erledigen die meisten Funktionen lieber über Apps auf unseren Smartphones und Tablets als über den herkömmlichen Desktop-Computer. Warum nicht dasselbe für Ihre mobilen Mitarbeiter im Außendienst tun?

Obwohl der Desktop-PC seinen Nutzen in größeren Bildschirmen und größerer Speicherkapazität hat, ist der Wechsel vom Desktop zum Handheld klar. Kleinere Geräte ermöglichen es den Mitarbeitern, das Büro zu verlassen und unterwegs zu arbeiten, ohne ihre Arbeitsbelastung oder den Zugriff auf Daten zu beeinträchtigen.

Eine beträchtliche Anzahl von Menschen nutzt Smartphones oder Tablets in ihrem täglichen Leben, und die Verlagerung vollzieht sich stark in die Berufswelt. Wir können E-Mails abrufen, bevor wir ins Büro kommen, oder sogar Systeminformationen aktualisieren, bevor wir uns zum Abendessen hinsetzen usw. Das Arbeiten mit mehreren Geräten zu verschiedenen Tageszeiten wird für viele Geschäftsleute zur Norm.

Die einfache Bedienbarkeit von Smartphone-Apps und -Programmen hat viele Vorteile für den professionellen Bereich:

Die Vorteile einer derart effizienten Arbeitsweise liegen auf der Hand und werden weiter zunehmen. Wenn Unternehmen die Art und Weise annehmen und anpassen, wie ihre Mitarbeiter ihre Arbeit erledigen, wird sich die Kundeninteraktion erheblich verbessern.

Pro-Cloud und seine App für mobile Mitarbeiter können Ihnen dabei helfen, all diese Vorteile zu nutzen. Unsere App arbeitet nahtlos mit jedem Modul der Pro-Cloud-Lösung zusammen. Dadurch kann der Fluss wichtiger Daten in Echtzeit bereitgestellt und die Benutzer im Feld auf dem Laufenden gehalten werden. Auf mehreren Plattformen verfügbar, können alle Geräte untergebracht werden, sodass nichts unversucht bleibt und keine Informationen verloren gehen.

Klicken Sie hier , um weitere Informationen zu Mobile Workforce und dessen Integration in die anderen Pro-Cloud-Module zu erhalten.

Vorheriger Beitrag
CSS und Texthelp werden Partner
Nächster Beitrag
Schottland funktioniert 2017