Kommunizieren Sie die Notwendigkeit von Veränderungen in Ihrem Unternehmen

employee communication illlustrationVeränderung ist schwer. Auf persönlicher Ebene kann es eine große Errungenschaft sein, sich davon zu überzeugen, dass es besser ist, eine neue gesunde Gewohnheit zu beginnen, als mit einer schlechten in einem Trott zu verharren. Multiplizieren Sie das mit dem 100-fachen oder mehr und Sie haben Veränderungen auf Geschäftsebene, den Kampf, nicht nur sich selbst, sondern Hunderte von Mitarbeitern davon zu überzeugen, dass eine neue Arbeitsweise die beste Vorgehensweise ist. Es gibt keinen perfekten Weg, um Veränderungen zu kommunizieren, aber ein guter Anfang ist, klar und transparent zu sein.

communication iconTeilen Sie Ihr Ziel und kommunizieren Sie Ihre Pläne

Beginnen Sie am Anfang und erzählen Sie Ihre Geschichte, sagen Sie Ihren Mitarbeitern, wo Sie das Unternehmen sehen und wohin es gehen soll, was Sie davon träumen. Eine papierlose Organisation, in der Ihre Mitarbeiter produktiv, flexibel und sicher arbeiten und einen Service bieten können, auf den sie stolz sind. Schaffung einer sozialen Verantwortung von Unternehmen, die zur Reduzierung des globalen Fußabdrucks beiträgt und gleichzeitig neue Kunden anzieht. Indem Sie ihnen Ihr Bestreben mitteilen, lassen Sie sie herein und geben ihnen einen Einblick in die Möglichkeiten. Sobald sie dies wissen, können Sie ihnen sagen, wie Sie dies erreichen möchten … indem Sie eine neue Asset-Management-Softwarelösung einführen, um die Arbeitsweise aller zu ändern und zu verbessern.

business iconFinden Sie Ihren Anbieter von Asset-Management-Softwarelösungen

Mit dem schwierigen Teil der Ankündigung der Änderung aus dem Weg, bietet sich jetzt die Gelegenheit, den am besten geeigneten Anbieter zu finden, der Sie bei der Implementierung einer Asset-Management-Softwarelösung in Ihrem Unternehmen unterstützt, die alle Ihre Anforderungen erfüllt. Forschung ist der Schlüssel in diesem Abschnitt, ebenso wie ein Team, das Ihnen nicht nur bei der Entscheidungsfindung helfen kann, sondern auch den Trend der transparenten Kommunikation aufrechterhält. Eine Teamleistung ermöglicht es Ihnen, die Gedanken und Meinungen aller zu hören, von den Mitarbeitern bis hin zum Management, und sie auf die gleiche Weise durch die Pipeline zurückzuleiten, sodass alle beteiligt bleiben. Wir haben einen großartigen Blog, der Ihnen bei Ihren Auswahlbemühungen hilft, also schauen Sie später hier vorbei . Unser Vorschlag an diesem Punkt Ihres Übergangs wären Software- und Hardwaredemonstrationen, um ein tieferes Gefühl für die Lösung und Ausrüstung zu bekommen, die Sie für Ihr Unternehmen verwenden möchten. Jeder große Anbieter kann Ihnen in dieser Zeit sein Fachwissen anbieten.

statistics iconZeichnen Sie Ihre Zeitleiste

Der von Ihnen gewählte Lösungsanbieter ist jetzt in der Hand und sollte Ihnen einen Standardzeitplan zur Verfügung stellen, der für die Implementierung der Asset-Management-Software in einer Organisation erforderlich ist. Dies kann sich leicht ändern, da jedes Unternehmen einzigartig ist. An diesem Punkt können Sie und Ihr Team Schlüsselfaktoren der Implementierung notieren und alle kritischen Punkte Ihrerseits hinzufügen, sei es eine Verzögerung um einige Wochen, um mit Geschäftsterminen übereinzustimmen, oder eine Verlangsamung des Unternehmens. Dies stellt eine weitere Gelegenheit dar, Informationen mit Ihrem Unternehmen über den Projektstatus und seine Auswirkungen auf den weiteren Verlauf auszutauschen. Dies kann der Zeitpunkt sein, an dem Sie das neue System einführen möchten und wann das alte abgekündigt wird, wie die Ergebnisse aussehen könnten. Am wichtigsten ist, dass Ihre Mitarbeiter die Möglichkeit haben, Fragen und Bedenken zum Projekt zu äußern und Antworten auf Informationen zu erhalten, die Sie möglicherweise derzeit nicht haben und die von Ihrem Anbieter stammen müssen.

champions iconNominieren Sie Ihre Champions

Die Kommunikation organisatorischer Veränderungen und deren Pflege bei Ihren Mitarbeitern kann eine schwierige Aufgabe sein, da einige den Status quo als vollkommen in Ordnung ansehen. Wenn es nicht kaputt ist, repariere es nicht richtig? Ohne Veränderung kann es kein Wachstum geben. Eine ermutigende Möglichkeit, diejenigen einzubeziehen, die möglicherweise etwas ängstlich und nicht bereit sind zu kommunizieren, besteht darin, sie aktiv in die Schulung und die Einführung des neuen Vermögensverwaltungssystems einzubeziehen. Dies ist die Phase, in der Sie Ihre Champions nominieren müssen. Champions sind Mitarbeiter aller Ebenen, die Ihnen dabei helfen, alle in der Asset-Management-Softwarelösung zu schulen, sobald sie veröffentlicht wird, das erlernte Wissen zu kaskadieren, was ein wesentlicher Bestandteil der Förderung des Wandels ist, und die Kommunikationskultur zwischen Management und Mitarbeitern fortzusetzen. Ihre Champions werden vom Dienstleister geschult und sind das Bindeglied, das Sie brauchen. Sie können das System während der Einrichtung testen und alle Probleme melden, auf die sie im täglichen Gebrauch stoßen. Hier sehen Sie die gewünschten Ergebnisse und die Bestätigung, dass Ihre neue Arbeitsweise von Vorteil ist.

Halten Sie das Summen am Laufen

Sobald die von Ihnen gewählte Lösung implementiert ist und Sie sich wirklich auf den Weg gemacht haben, lassen Sie die Kommunikation mit Ihren Mitarbeitern und dem Vermögensverwaltungsanbieter nicht dort enden. Nutzen Sie die Helpdesk- und Software-Support-Optionen, die Teil Ihres Pakets sind, erhalten Sie regelmäßig Feedback von Ihren Mitarbeitern, damit Sie sehen können, wie sich die Dinge entwickeln und wie die Produktivität und Erfahrung der Mitarbeiter gestiegen ist.

Veränderungen sind schwierig, aber mit offener Kommunikation, der Aktualisierung aller Beteiligten und dem richtigen Dienstleister möglich. Die Asset-Management-Softwarelösung Pro-Cloud kann Ihnen helfen, digitale organisatorische Veränderungen mit einem engagierten Team umzusetzen, das Ihre Vision eines papierlosen Unternehmens mit zufriedenen und produktiven Mitarbeitern zum Leben erwecken kann. Das Pro-Cloud-Team kommuniziert konsequent, häufig und über mehrere Kanäle und führt Sie durch die Reise und schafft eine lebenslange Partnerschaft.

Für weitere Informationen über unsere Asset-Management-Softwarelösung Pro-Cloud und die Kommunikationskanäle, die wir während der Implementierung und innerhalb der Software selbst verwenden, wenden Sie sich an unsere Business Development Director, Emma Strain:

T: 0800 652 0488 E: enquiries@csseurope.co.uk

Vorheriger Beitrag
9 Fehler zur Vermeidung einer fehlgeschlagenen Implementierung von Asset-Management-Software – Teil 3
Nächster Beitrag
Face-to-Face vs. virtuelles Training